Bauschutt

Zurück

Allgemeine Informationen

Als Bauschutt gelten mineralische Abfälle aus Bautätigkeit, z. B. Beton, Ziegel, Dachpfannen, Fliesen.

Aus Privathaushalten wird Bauschutt bis zur Menge von 1 m³ pro Tag an den Wertstoffhöfen der aha kostenlos angenommen. Größere Mengen werden nur an den Deponien gegen Gebühr angenommen