Bebauungspläne

Home

Bebauungspläne

Bebauungspläne, die grundsätzlich aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln sind, werden als Satzung jeweils für einen Teil des Stadtgebietes aufgestellt. Ein Bebauungsplan besteht in der Regel aus zwei Teilen, der Planzeichnung mit zeichnerischen Festsetzungen und dem Text mit weiteren schriftlichen Festsetzungen. Darüber hinaus gehört zu einem Bebauungsplan eine Begründung, in der der Plan erläutert wird. Die Begründung ist allerdings nicht Teil der Satzung.

Ob für ein bestimmtes Grundstück ein Bebaungsplan besteht, können Sie gern unter den folgenden Kontaktdaten erfragen. Hier stehen wir auch für Erläuterungen zu den Festsetzungen zur Verfügung.

 


Eine Übersicht der Bebauungspläne (einschließlich der Änderungsverfahren), für die momentan eine Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) oder die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB durchgeführt wird finden Sie unter der Seite "Bekanntmachungen von Bauleitplänen".