Oratorienchor Burgwedel e.V.

Zurück

Oratorienchor Burgwedel e.V.

Logo
Oratorienchor Burgwedel e.V.
Im Kurzen Felde 2
30938 Burgwedel

Kontakt

Telefon: 05139 5353
Mobil: 0177 3444114
E-Mail:
Internet: http://www.oratorienchor-burgwedel.de
Duderstadt

Beschreibung

Oratorienchor Burgwedel e.V. Leitung: Martin Helge Lüssenhop

Der Oratorienchor Burgwedel e. V. wurde 1975 vom damaligen Leiter der Musikschule Burgwedel-Isernhagen, Heinz-Dieter Sartorius, gegründet. In dem nunmehr über 40 jährigen Bestehen hat sich der Chor zu einem leistungsfähigen Oratorienchor entwickelt und führte mit großem Erfolg weltliche und sakrale Werke von der Barock- bis zur Neuzeit auf. Zu erwähnen sind hier "Die Schöpfung" von J. Haydn, alle sechs Teile des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach sowie die Carmina Burana von Carl Orff. Der Chor bringt sich auch ein in regionale und überregionale Veranstaltungen unter anderem des Niedersächsischen und des Deutschen Chorverbandes.

Seit 2004 leitet Martin Helge Lüssenhop den aus mehr als 60 Sängerinnen und Sänger bestehenden Chor. Unter seiner Leitung wurden unter anderem zur Aufführung gebracht der Messias in englischer Sprache in seiner Originalfassung von G.F. Händel, von R. Schumann die Missa sacra und das Requiem sowie das Oratorium "Auferstehung und Himmelfahrt Jesu" von Ch.Ph.F. Bach.

Der Chor ist überkonfessionell, parteilich ungebunden und unabhängig. Er hat den Status eines eingetragenen, gemeinnützigen Vereins und ist Mitglied im Niedersächsischen Chorverband e.V. (NC). Jugendliche, Auszubildende und Studenten zahlen keinen Mitgliedsbeitrag.  Von großer Wichtigkeit ist dem Chor die gesangstechnische Weiterentwicklung. Dafür wurde eine Stimmbildnerin, Eva Scharpenberg, engagiert. Ziel ist es einen homogenen Chorklang zu erreichen. Die Chorproben finden jeweils Montag von 19:30 bis 21:45 (nicht in den Ferien) in dem Musikraum des Gymnasiums Großburgwedel (Eingang über den Sportplatz) statt. Mehr Informationen sind unter der Homepage www.oratorienchor-burgwedel.de zu finden.

Gesponsert wird der Chor von der Glaxo-Wellcome-Stiftung, der Stadt Burgwedel, Burgwedeler Geschäftsleuten, der Sparkasse Hannover und der Volksbank Hannover mit ihren Anzeigen in den Programmheften.

Die Proben für das Jahres-Konzert 2019 haben begonnen. Dieses Jahr stehen folgende drei Werke von Johann Sebastian Bach auf dem Programm: Die Motette Lobet den Herrn, alle Heiden, BWV 230.  Die Kantate Meine Seel erhebt den Herrn, BWV 10 und die Messe Missa in g BWV 235. Alle drei Werke sind mit gemischtem Chor, Gesangssolisten und kleinem Orchester besetzt. Die Aufführung findet am Sonntag, den 24. November 2019 um 17:00 Uhr in der Kirche St. Paulus in Großburgwedel statt.