Vortrag „Kann man einer Demenz vorbeugen?“

Zurück

Vortrag „Kann man einer Demenz vorbeugen?“

Mi, 06.11.2019, 16:00 Uhr

Seniorenbegegnungsstätte, Großburgwedel

Rubrik

Vorträge/Lesungen/Diskussionen

Veranstalter

Stadt Burgwedel

Beschreibung

Ein Vortrag von Prof. Dr. med. Klaus Hager, Chefarzt des Zentrums für Medizin im Alter im Henriettenstift.

Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussionen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende für die Alzheimer Gesellschaft Hannover e.V. wird gebeten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Vortragsreihe für Betroffene, Angehörige und Interessierte statt, veranstaltet von der Stadt Burgwedel, welche seit Anfang 2018 der Erkrankung Demenz viel Aufmerksamkeit widmet. 

 

 


Zusätzliche Informationen